Gedacht für:

  • Kindergarten-Kinder
  • Schüler/-innen der 1. Klasse Grundschule

 IMG_20200510_183626

Dauer:

2 Tage mit je 4 Stunden

 

Mit den KlimaWissen-Workshops für die Youngsters wollen wir:

  • das Bewusstsein und die die Wahrnehmung stärken
  • Emotionen wecken
  • die Natur als Spielplatz begreifen

 

Ziel:

  • Natur macht Spaß!
  • Was ich liebe, schütze ich!
  • Gemeinsam sind wir stark!

 

Ablauf:

Wir werden uns hauptsächlich im Freien, in der Umgebung des Kindergartens aufhalten.

Die Kinder sollen erkennen, dass sie ein wichtiger Teil des Lebens auf Erden sind.

Sie sollen auch die Möglichkeit bekommen, die Wirksamkeit ihres Tuns in der Natur wahrzunehmen.

Eine kleine, gemeinsame Aktion soll Ansporn für weitere Aktivitäten sein.

Dabei wollen wir versuchen, auf die kreativen Ideen der Kinder einzugehen.

In jedem Fall klären wir sehr gerne im Vorfeld beim direkten Austausch mit den PädagogInnen die Zieldefinition und den Ablauf der zwei Tage.

 

KlimaWissen-Referenten/-innen:

  • Rebekka Egger

 

Anmeldung >>>