Auf eigene Faust entdecken, individuell wandern mit professioneller Hilfe und bewährter Organisation von GLOBO ALPIN

 

So schön es ist in Gruppen zu wandern – manchmal möchte man lieber individuell, dem eigenen Rhythmus und Tempo folgend draußen aktiv werden, ohne sich an vorgegebene Programme anpassen zu müssen. Nicht zuletzt passt auch manchmal einfach das Wanderangebot nicht mit dem eigenen Ferienkalender zusammen.

Umso wichtiger, dass wir hierfür spezielle Programme entwickelt haben, bei denen du ganz auf eigene Faust zu den schönsten Plätzen finden kannst. Die[nbsp] von uns vorgeschlagenen Touren und Unterkünfte[nbsp] sind vielfach erprobt. Du bekommst Tourenbeschreibungen und Kartenmaterial von uns, um sicher zu deinem Ziel zu gelangen. Und sollte es trotzdem Unsicherheiten geben, sind wir jederzeit über eine Notfall-Hotline telefonisch für dich erreichbar. So kannst du sicher sein, dass deine Wandertour zu „deinem“ Erfolg wird, bei dem Abenteuer abseits ausgetretener Pfade garantiert sind.

 

Das Grenzgebiet Liguriens und der Côte d’Azur ist eine ideale Mischung aus Bergen und Meer: an den Steilküsten finden sich wunderschöne Buchten und Sandstrände, das bergige Hinterland bietet dem Wanderer unberührte Naturlandschaften mit duftender Macchia, blühenden Hochalmen und felsigen Gipfeln. Bereits in Urzeiten war die Küste der Riviera Ponente von Menschen und Höhlenbären bewohnt, mancherorts findet man noch Spuren dieser frühen Besiedlung. Bis heute haben sich Dörfer und Städtchen dieser Gegend, in der italienische und französische Kultur und Lebensweise aufeinandertreffen, ihren malerischen und lieblichen Charme bewahrt. Ein Spaziergang in den mittelalterlichen Gassen, ein Kaffee auf sonnigen, betriebsamen Dorfplätzen bilden den Ausgleich zu einsamen Wanderungen in außergewöhnlichen Naturlandschaften mit traumhaften Ausblicken auf die großen Berge im Norden und auf das blaue Meer mit seiner blumenreichen Küste im Süden.