Ein Programm, gedacht für jene, die immer noch zögern beim Umstieg von der Piste auf Skitour, bzw. für Skitourengeher, die etwas kürzer treten wollen. Oder einfach für Skibergsteiger, denen im Urlaub eine Tour mit 500 bis 800 Hm reicht, damit noch genügend Raum für die restlichen angenehmen Seiten einer Ferienwoche in den Dolomiten bleibt. Dementsprechend haben wir mit dem Hotel Rainer Eggele auch ein Haus ausgesucht, in dem die Rundumbetreuung garantiert ist. Je nach Schneeverhältnissen können wir somit auch ins benachbarte Osttirol mit seinen urigen Tälern ausweichen. Ab und zu können die Gipfelanstiege auch durch Aufstiegsanlagen verkürzt werden. Gerne machen wir anschließend an die Tour noch einen kleinen Museumsbesuch, schauen uns das Naturparkhaus in Toblach an oder besichtigen eine Hofkäserei usw.