Es sind die Gegensätze, die die Dolomiten so einzigartig machen. Schroffe, steile, abweisende Zacken im harmonischen Miteinander mit sanften, weiten Hängen. Steile und schmale Rinnen als Fortsetzung von ewig weiten Schotterkaren: Zutaten also, die sich perfekt für etwas anspruchsvollere Skitouren eignen. Als Gebietskenner können wir in dem enormen Tourenangebot so richtig aus dem Vollen schöpfen. Gemeint sind damit Gipfelziele, die nicht im Führer stehen, und das Kombinieren von verschiedenen Aufstiegen und Abfahrten zu tollen Überschreitungen. Das Auffinden des besten Pulverschnees hat dabei natürlich Priorität, damit auch wirklich "Extraklasse" geliefert wird. Unser Hotelstützpunkt im Tal gewährleistet uns die notwendige Flexibilität, immer dahin zu gehen, wo die Verhältnisse gerade gut sind. Im Wellnessbereich mit Schwimmbad und Saunalandschaft kann man die muskulären Verspannungen lockern und der nächsten Tour wieder entspannt entgegenblicken.