Die Hochebene der Val Lomasone schmiegt sich freundlich an die Südhänge der Brentaberge. Sie liegt nur eine halbe Stunde vom Gardasee entfernt, ist aber doch weit genug weg, um dem Freizeitrummel am See vollkommen zu entgehen. Hier gibt es verschiedene Klettergärten mit Routen im typischen „Arcofels“ in allen Expositionen, verschiedenen Höhenlagen und breit gefächerten Schwierigkeitsgraden. Versteckt in der Ebene der Val Lomasone liegt zwischen blühenden Wiesen die „Casa Riga“, unsere Unterkunft. Ein B&B, das seinesgleichen sucht: unsichtbar, preisgekrönt für seine Architektur und bis ins Detail gepflegt. Diese für Kletterer ungewohnt luxuriöse Unterkunft soll in Kombination mit der guten Trentiner Küche für eine absolute GENUSS PLUS Kletterwoche sorgen, in der neben der sportlichen Aktivität vor allem auch das Gemüt und die Seele auf ihre Kosten kommen. Wir essen in verschiedenen, ausgewählten, aber typischen Lokalen und besuchen zum Klettern in ihrer Art ganz unterschiedliche Klettergärten der Umgebung. Sogar ein Klettergebiet mit Konglomeratgestein steht auf der Liste.