Ein abwechslungsreiches Tourenwochenende in einer gewaltigen Bergkulisse: Der Ortler ist mit seinen 3905m der höchste Gipfel Südtirols und bei schönem Wetter genießt man eine einzigartige Aussicht auf die Dolomiten, die Presanella, die Bernina und die Ötztaler. Höhepunkt der Woche ist neben seiner Besteigung auch jene des Cevedale mit seinen 3769 Metern. Mit etwas Glück können wir außer dieser schönen Gipfel auch die tibetanischen Yaks von Reinhold Messner in ihrem Sommerquartier auf der Madritsch beobachten. Einen regelrechten Logenplatz mit Ausblick auf die umliegende Bergwelt haben wir auf der Payerhütte, die in exponierter Lage am Tabarettakamm auf 3029m liegt.

Programm: Do. Treffpunkt um 15 Uhr in Sulden - Auffahrt mit Seilbahn zur Schaubachhütte 2581m. Fr. Monte Cevedale 3769m - Schaubachhütte 2581m. Sa. Hintergrathütte 2661m - Tabarettahütte 2556m - Payerhütte 3029m. So. Ortler 3905m - Abstieg ins Tal und Heimreise.