Buchungscode SHT0007

Hochtouren MONT BLANC

  • Mont Blanc 4810m
  • Der Höchste Alpengipfel
  • Der südlichste Viertausender
  • 5 geführte Touren

Lange haben wir uns geweigert, den Mont Blanc 4810m in unserem Programmheft auszuschreiben. Zu überfüllt sind die Hütten und der Normalweg auf der französischen Seite. Vom neu errichteten Rif Gonella 3071m auf der italienischen Seite ist der Weg zwar länger, aber dafür auch deutlich ruhiger, technisch nicht schwierig und wunderschön. Die Tourentage am Gran Paradiso 4061m dienen nicht nur der Höhenanpassung, sondern sind erstklassige Berge ganz für sich. Für den Mont Blanc ist ein Reservetag eingeplant, um die besten Wetterbedingungen auswählen zu können.

Programm: So. Anreise ins Aostatal.  Mo.Akklimatisierungstour auf den Tresenta 3609m, Übernachtung Vittorio Emanuele Hütte 2714m. Di. Gran Paradiso 4061m – Abstieg ins Tal. Mi. Aufstieg zur Gonella Hütte 3071m. Do. M Blanc Überschreitung - Abstieg über Dôme du Goûter zum Rif Tête Rousse 3167m. Fr. Reservetag für M Blanc oder weitere Tour. Sa. Heimreise.


Die Besteigung vom Mont Blanc erfolgt je nach Wetter.

Anforderung
Unterkunft
  • Verschiedene Hütten

Teilnehmerzahl 2 bis 2 Personen
Leistungen
  • Organisation der Unterkünfte
  • Auf Anfrage Leihgabe technische Ausrüstung
  • Bergführer für 5 Tourentage
Preis auf Anfrage
Unterkunft nicht inbegriffen (ca. 55€/ Übernachtung)
Extrakosten Seilbahnen