Buchungscode SHT0009

Hochtouren König Ortler, 3905m

  • Cevedale 3769m & König Ortler 3905m
  • Der höchste Gipfel Südtirol Woche
  • Auf den Spuren der Yaks
  • Logenplatz Payerhütte

Eine abwechslungsreiche Tourenwoche in einer gewaltigen Bergkulisse: Der Ortler  ist mit seinen 3905m der höchste Gipfel Südtirols und bei schönem Wetter genießt man eine einzigartige Aussicht auf die Dolomiten, die Presanella, die Bernina und die Ötztaler. Höhepunkt der Woche ist neben seiner Besteigung auch jene des Cevedale mit seinen 3769 Metern. Mit etwas Glück können wir außer dieser schönen Gipfel auch die tibetanischen Yaks von Reinhold Messner in ihrem Sommerquartier auf der Madritsch beobachten. Einen regelrechten Logenplatz mit Ausblick auf die umliegende Bergwelt haben wir auf der Payerhütte, die in exponierter Lage am Tabarettakamm auf 3029m liegt.

Programm:
Do.
Treffpunkt um 15 Uhr in Sulden - Auffahrt mit Seilbahn zur Schaubachhütte 2581m. Fr. Monte Cevedale 3769m - Schaubachhütte 2581m. Sa. Hintergrathütte 2661m - Tabarettahütte 2556m - Payerhütte 3029m. So. Ortler 3905m - Abstieg ins Tal und Heimreise

Anforderung
Kondition für 6-8 Gehstunden
Trittsicher & schwindelfrei
Unterkunft
  • Hotel & verschiedene Hütten

Teilnehmerzahl 4 bis 4 Personen
Leistungen
  • Organisation der Unterkünfte
    Abholservice Bhf. Meran
    Treffpunkt: Anreisetag, 15.00 Uhr
    Bergführer für 3 Tourentage
    Zweiter Bgf. am Ortler ab 3 Personen

Preis 755,- Euro
Unterkunft nicht inbegriffen
Extrakosten Seilbahn
Zzgl. Europäische Reiseversicherung - Informationen dazu im Büro
Termine Do. 09.07.20 – So. 12.07.20 Do. 06.08.20 – So. 09.08.20 Do. 03.09.20 – So. 06.09.20
Ausrüstungsliste SHT0009
Fotoalben