Buchungscode SKK0100

Kletterkurs in den Dolomiten - für Prothesenträger

  • Für Prothesenträger
  • Klettern stärkt
  • Traumhafte Landschaft

Zum Hineinschnuppern für Neueinsteiger oder zum Auffrischen des bereits einmal Gelernten reicht ein 3-Tageskurs allemal. Neben den primären Inhalten wie Knotenkunde, Sicherungstechnik, Klettertechnik, Materialkunde usw., sind wir vor allem bemüht, das Programm an die Anforderungen unserer Teilnehmer anzupassen. Das Routenangebot in den Klettergärten rund um das Hochpustertal ist enorm und hilft uns, die Kletterkurse abwechslungsreich und interessant zu gestalten. Dieses verlängerte Wochenende ist somit eine perfekte Kombination aus Wissensvermittlung und Erlebnissen an den schönsten Kletterfelsen der Dolomiten.

Programm: Donnerstag: Anreise in das Hochpustertal. Begrüßung und Programmbesprechung um 18:00 Uhr im Hotel. Freitag – Sonntag: drei Tage Kletterkurs rund um das Hochpustertal. Samstagabend: Vortragsabend mit dem Bergführer zum Thema "Dolomitenbergsteigen". Sonntagabend: Heimfahrt gegen 17:00 Uhr.

Unterkunft
  • Hotel im Hochpustertal

Teilnehmerzahl 5 bis 6 Personen
Leistungen
  • 3 x Halbpension Hotel Hochpustertal Bergführer für 3 Tage, Vortragsabend und Begrüßung am Anreisetag Begleitung mit Orthopädietechniker Sandro Serani alle Tage Leihgabe technischer Ausrüstung (Gurt, Helm, Kletterschuhe) inklusiv Alle Transfers ab/bis Hotel mit VW Bus inklusive

Preis auf Anfrage