Buchungscode SKS0001

Klettersteige IM BANNE DER DREI ZINNEN

  • Ausgewählte Leckerbissen
  • Für Bergbegeisterte
  • Historische Steige
  • Unvergleichliche Kulisse
  • Unterkunft mit Tradition

Die Drei Zinnen, das steinerne Herz der Dolomiten! Wenn es auch keinen Klettersteig gibt, der direkt auf einen der drei steilen Gipfel hinaufführt, so findet man in der unmittelbaren Umgebung der Zinnen eine stattliche Anzahl an klassischen Klettersteigen. Entstanden sind die meisten dieser Wege aus kriegstechnischen Gründen anlässlich des Ersten Weltkrieges. Geblieben sind einige wunderschöne, mittelschwierige Klettersteige in unvergleichlicher Kulisse. Heute zählen diese gut gesicherten Eisenwege zu den bekanntesten und schönsten Klettersteigen, die die Dolomiten zu bieten haben. Als Ausgangspunkt nutzen wir ein gutes 3*** Haus im Hochpustertal. Damit sind wir flexibel und können jeden Tag das den Verhältnissen am besten geeignete Tourenziel ansteuern.

Klettersteigmöglichkeiten: 
Paternkofel 2744m, Sextner Rotwand 2939m, Cristallo 3167m – Marino Bianchi, Cadini 2788m – Merlone, Punta Fiames 2240m – Strobel, u.v.m.

Anforderung
Unterkunft
Teilnehmerzahl 4 bis 6 Personen
Leistungen
  • 6 x HP im Zweibettzimmer Abholservice Bhf. Toblach Treffpunkt: Anreisetag, 19.00 Uhr Bergführer für 5 Tourentage

Preis 995,- Euro / 1.125,- Euro HS
Extrakosten Seilbahn
Zzgl. Europäische Reiseversicherung - Informationen dazu im Büro
EZ Zuschlag: 150,- Euro / 240,- Euro HS
Termine So. 17.06.18 – Sa. 23.06.18 So. 22.07.18 – Sa. 28.07.18 HS So. 12.08.18 – Sa. 18.08.18 HS So. 09.09.18 – Sa. 15.09.18
Ausrüstungsliste SKS0001
Fotoalben