Buchungscode STR0009

Trekking Swanetien

  • Bergdörfer Swanetiens sind UNESCO Kulturerbe
  • Archaische Wehrtürme
  • Fünftausender Kulisse großer Kaukasus
  • Berg-Blumenreichtum ohne Ende
  • Aromatische Wildkräuter-Küche

Georgien ist ein überaus kontrastreiches Land, von der Kolchischen Tiefebene bis zu den 5000ern des Kaukasus. Imposante Landschaften, Jahrtausende- altes Kulturerbe, angenehmes Klima und gastfreundliche Bewohner, dies gilt besonders für Swanetien. Die Swanen sind ein stolzes Volk; das dürfen sie auch sein, denn seit Jahrtausenden führen sie ein hartes, entbehrungsreiches Leben, um dem kargen Boden das Lebensnotwendigste abzutrotzen. Ihre Dörfer sind die höchsten, ständig bewohnten Eurasiens und reichen bis auf 2200m. Zahlreiche Wehrtürme zeugen von einer Zeit, als sich die Swanen gegen einfallende nordkaukasische Stämme verteidigen mussten, aber auch Familienfehden auszutragen hatten. Diese archaisch-ursprüngliche Landschaft durchqueren wir über uralte Wege und Pässe von Ober- bis Niederswanetien. 

Programm: Sa: Flug von Memmingen nach Kutaisi mit Übernachtung im Hotel. So: Am Morgen fahren wir in ca. 4,5 Stunden nach Ezeri. Wir beziehen unsere Zimmer in einem landestypischen Privatquartier, ruhen uns aus und kommen langsam mit Georgien in Berührung. Mo bis So: 7-tägiges Trekking von Ezeri über Mazeri - Mestia – Zhabeshi – Adishi – Ushguli nach Mele in Niederswanetien. Am Montag, nach einer kurzen Wanderung durch die Dörfer Niederswanetiens, Fahrt über Lentekhi nach Kutaisi, Übernachtung im Hotel. Am Dienstagvormittag Stadtbesichtigung und am Abend Rückflug nach Memmingen.

Verlängerungen als weitere Bausteine sind möglich.

Anforderung: Technisch einfaches Trekking auf teils schmalen Wanderpfaden, Trittsicherheit und gute Kondition für Tagesetappen von 5-8h, 1000 – 1450 Höhenmeter im Aufstieg. An einer Stelle muss ein Gletscherbach per Pferd durchwatet werden. Das Gepäck wird jeweils mit Jeeps in die Unterkünfte transportiert. Wir wandern also nur mit einem Tagesrucksack. Mehrere Unterkünfte sind einfache private Gästehäuser. Um die Reise genießen zu können, sind Flexibilität, Abenteuer- & Teamgeist gefragt.

Anforderung
Trittsicher- & Schwindelfreiheit
Abenteuergeist, Flexibiliät & Teamgeist
Kondition für 5-8 Gehstunden
Unterkunft
  • Hotels in Kutaisi und Mestia
    Private Gästehäuser beim Trekking

Teilnehmerzahl 6 bis 12 Personen
Leistungen
  • 2 x B&B Hotel
    1x VP Hotel
    7 x VP Guesthouse
    Alle Transfers in Georgien
    Einheimische Begleitperson
    Bergführer Andy Schäfer
    11 Tage

Preis 2.595,- Euro
11 Tage
Einzelzimmer nur in Hotels buchbar
Zzgl. Flug ab/bis Memmingen - Kutaisi ab 300,- €
Zzgl. Europäische Reiseversicherung - Informationen dazu im Büro
Termine Fr. 03.07.20 – Mo. 13.07.20
Ausrüstungsliste STR0009