Buchungscode STR0022

Bergsteigen FLUSS SOCA - Sloweniens Gardasee-Landschaft

  • Abenteuer für Allrounder
  • Gardasee-Landschaft
  • Soča, schönster Fluss der Alpen
  • Klettersteig mit Mangart Gipfel
  • Flusstrek, Rafting und Canoyning

Viele Gebiete erschließen sich dem Besucher durch prächtige Berglandschaften, erhabene Schneegipfel oder bizarre Felskreationen. Die Landschaft im Norden Sloweniens hingegen ist geprägt vom Flusslauf der Soca. Nicht umsonst sagt man ihr nach, dass sie der schönste Fluss der Alpen sei; in ihrem Umkreis lassen sich Wassersport und Bergsport ideal kombinieren. Die grünen Wiesen im Talgrund und an den Berghängen sowie das sonnige, warme Klima erinnern an Arco und auch das Freizeitpotential steht dem beliebten Reiseziel am Gardasee in nichts nach. Klettersteige, Rafting, Canyoning, Klettern, Wandern, Mountainbiken oder gar richtige Gipfel besteigen: Alles ist möglich. Mit dem Vorteil, dass man hier vielfach noch ganz alleine unterwegs ist, wenn man sich nicht gerade rund um die nette Ortschaft Bovec aufhält. Hier sind das Zentrum der Wassersportler und Bergtouristen und unser geselliger Ausgangspunkt für die ersten drei Tage. Zur Einstimmung wandern wir am ersten Tag nahe dem Flussbett der Soca entlang, von der Quelle bis zu einem herrlichen Badeplatz, wo wir zwischen den Forellen im eiskalten Wasser schwimmen. Am zweiten Tag besteigen wir den 2677m hohen Mangart über den slowenischen Klettersteig und steigen über den Italienischen Normalweg, mit ein paar Kletterstellen im ersten Grad, wieder ab. Am Mittwoch erwartet uns die Raftingtour auf der Soca; am Nachmittag wechseln wir in eine vollkommen andere Gegend und Unterkunft. Weit abgelegen in einem sonnigen Bergdorf und genial integriert in ein altes Haus, logieren wir in modernen Appartements. Hier auf der Terrasse grillen wir gemeinsam und können am nächsten Tag direkt von der Haustür zur Canyoningtour durch den Koziak Canyon starten. Dabei handelt es sich landschaftlich um einen der schönsten Canyons Sloweniens. Er ist auch nicht ganz einfach, aber wer die Sprünge vermeiden will, kann sich stattdessen abseilen. Alles in allem ist diese Woche etwas für abenteuerfreudige Menschen, welche die Berge und das Wasser lieben und ganz nebenbei einen traumhaft schönen Teil Sloweniens und seiner Menschen kennenlernen wollen.

Anforderung
Kondition für 5–6 Gehstunden
Trittsicher & schwindelfrei
Klettersteigerfahrung
Schwimmkenntisse
Unterkunft
  • Hotel & moderne Appartments

Teilnehmerzahl 6 bis 8 Personen
Leistungen
  • 6 x HP im Zweibettzimmer
    Abholservice Bhf. Toblach
    Alle Transfer im GLOBO Bus ab/bis Toblach
    Rafting- & Canyoning Ausrüstung
    Einheimischer Führer beim Rafting & Canyoning
    Treffpunkt: Anreisetag, 14.00 Uhr
    GLOBO ALPIN Bergführer für 7 Tage

Preis 1.355,- Euro
EZ-Aufpreis auf Anfrage
Zzgl. Europäische Reiseversicherung - Informationen dazu im Büro
Termine So. 07.07.19 – Sa. 13.07.19 So. 08.09.19 – Sa. 14.09.19
Ausrüstungsliste STR0022
Fotoalben