Buchungscode WSD0008

Tour del Monte Rosa

  • Skihochtouren der Spitzenklasse

Skihochtouren auf Gletschern ist die Königsdisziplin des Skibergsteigens und die dazugehörigen Nächtigungen auf den Hütten geben der Tourenwoche einen eigenen Charakter. Natürlich drückt der Rucksack schwerer als auf Tagestouren, aber es ist ein ganz besonderes Erlebnis, mehrere Tage im Hochgebirge verbleiben zu können, ohne ins Tal absteigen zu müssen. Dies gilt besonders in der überwältigenden Bergwelt der Monte Rosa Gruppe, welche eine Vielzahl an relativ einfachen Skigipfeln ober viertausend Meter bietet.

So.Anreise in das Aostatal und Übernachtung. Mo. Fahrt nach Cervinia und Auffahrt mit der Seilbahn. Breithorn 4164m - Val d`Ayas Hütte 3425m. Di. Castor 4226m – Schwarztor - Monte Rosa Hütte 2795m. Mi. Lysjoch 4151m - Mantova Hütte 3470m. Do. Vincentpyramide 4215m – Mantova Hütte 3470m. Fr. Signalkuppe 4559m und abschließende Abfahrt bis ins Tal nach Gressoney. Sa. Heimreise

Anforderung
1000 bis 1400 Hm
Unterkunft
  • Hotel & verschiedene Hütten
Teilnehmerzahl 4 bis 6 Personen
Leistungen
  • 2 x HP im Zweibettzimmer im Hotel
  • 4 x verschiedene Hütten im
  • Mehrbettzimmer
  • Abholservice Bhf. Franzensfeste
  • Transfer ab/bis Franzensfeste
  • Auf Anfrage Leihgabe LVS-Gerät,
  • Steigeisen und Gurt
  • Bergführer
Preis auf Anfrage