Buchungscode WSD0022

Skidurchquerung ON THE LINE II

  • BRENNER-DREI ZINNEN
  • Einsame Gipfel
  • Über Berg & Tal
  • Unbekannte Pfunderer Berge
  • Mehrere Aufstiege pro Tag
  • 6 Tourentage

„on the line“ heißt im Zuge von zwei Skitourenwochen entlang der Nordgrenze Südtirols vom Reschen bis zu den Drei Zinnen zu gelangen. Natürlich folgen wir dabei nicht erbarmungslos der Grenzlinie, sondern suchen uns die schönsten Skitourengipfel und besten Abfahrten entlang der Strecke aus. Trotzdem bleibt der hohe Anspruch, Südtirol von seinem westlichen Ende bis zum östlichen mit Tourenski an den Füßen zu durchqueren. Übernachtet wird dort, wo die Wetter-, Schnee- und Lawinenverhältnisse uns ankommen lassen und deshalb sind auch nur die ersten beiden Unterkünfte vorgebucht. Somit sind diese Tourenwochen eine tolle Herausforderung für ambitionierte Tourengeher, die konditionsstark und flexibel genug sind, dieses Abenteuer zu wagen.]

Ausgehend vom Brenner gelangen wir auf unserer Durchquerung nach Pfitsch, Pfunders, Weißenbach, Antholz, Gsies, Toblach und schlussendlich zu den Drei Zinnen. Dabei legen wir voraussichtlich zwei kleine Teilstücke mit dem Bus zurück, der Rest der Strecke führt uns mit den Skiern auf bis über 3000m hohe Gipfel, aber auch über viele Jöcher und Almen.

Und hier gehts zum Start: ON THE LINE I Reschen bis Brenner

Anforderung
Abenteuergeist, Flexibilität
und Teamgeist, Erfahrung &
Kondition für Skitouren
bis max. 1800 Hm,
sichere Abfahrtstechnik
Unterkunft
  • verschiedene Berggasthäuser

Teilnehmerzahl 4 bis 6 Personen
Leistungen
  • Organisation der Unterkünfte
  • Rücktransport zum Ausgangspunkt
  • Treffpunkt: Anreisetag, 19.00 Uhr
  • Bergführer für 6 Tourentage
Preis 895,- Euro
Unterkunft nicht inbegriffen
Zzgl. Europäische Reiseversicherung - Informationen dazu im Büro
Kein Einzelzimmer buchbar
Termine Sa. 24.03.18 – Sa. 31.03.18
Ausrüstungsliste WSD0022