Buchungscode WSD0027

Skidurchquerung RESCHEN bis TOBLACH "By fair means"

  • Die Königstour
  • Eine Grenzerfahrung
  • Ultratrail Winterversion
  • 9 Tourentage
  • Alles im Rucksack

Ein Start, ein Ziel! Dazwischen der nördliche Grenzkamm Südtirols auf seiner gesamten Länge von West nach Ost. Vom Reschen nach Toblach in neun Tagen, im Winter, mit den Tourenskiern, in einem Stück! Nach Möglichkeit alles by fair means, also ohne technische Hilfsmittel, wie Lift, Auto oder Bus. Eine Grenzerfahrung an Ausdauer, Durchhaltevermögen und Teamgeist. Teilweise Tagesetappen von 12 Stunden und 3000 Höhenmetern. Abfahrten bei allen Schneeverhältnissen, schlechter Sicht und langen Strecken im Talgrund. Eine sehr ambitionierte Tour für hervorragende Skitourengeher. Die winterliche Königslinie im GLOBO-Programm. Aber möglich: Im Februar 2018 haben wir es einmal geschafft, und es war: UNBESCHREIBLICH. Ein wahres Abenteuer direkt vor unserer Haustür, eine ehrliche Hommage an das Winterskibergsteigen.

Anforderung
Außerordentl. Kondition
& Ausdauer f. mehrere Tage
f. Skitouren über 2000 Hm & 10 Std
Mehrjähr. alpine Skitourenerfahrung,
sichere Abfahrtstechnik bei allen Schneeverhältnissen &
bei schlechter Sicht
Unterkunft
  • Pensionen & Hotels

Teilnehmerzahl 4 bis 5 Personen
Leistungen
  • Organisation der Unterkünfte
    Abholservice Bhf. Bozen
    Transfer ab/bis Bozen
    Rücktransport zum Ausgangspunkt
    Treffpunkt: Anreisetag, 17.00 Uhr Bozen
    Bergführer für 9 Tourentage

Preis 1.495,- Euro
Unterkünfte nicht inbegriffen
(9 x HP im Zwei- oder Mehrbettzimmer)
Kein EZ buchbar
Zzgl. Europäische Reiseversicherung - Informationen dazu im Büro
Termine Fr. 08.03.19 – So. 17.03.19
Ausrüstungsliste WSD0027
Fotoalben