Buchungscode WSW0030

Skitouren in Vals & Schmirn

  • Brennerberge Vals & Schmirn

Wenn man in den Wintermonaten über den Brenner Pass fährt, überraschen bei schönem Wetter die vielen schneebedeckten Bergspitzen zu beiden Talseiten. Dann kann es auch leicht vorkommen, dass man frische Skispuren im Pulverschnee entdeckt und im Nu verlässt das Bergsteigerherz das Auto und wünscht sich auf die Gipfel. Einer dieser Gipfel ist die Vennspitze direkt oberhalb der Ortschaft St. Jodok, wo der Gasthof Lamm steht. Von außen ein altes Dorfgasthaus, entpuppt sich die wahre Seele dieser Unterkunft gerne erst beim zweiten Hinsehen. Es gibt viele einfache Skitouren in der Umgebung und obwohl der Brenner Pass in unmittelbarer Nähe ist, spürt man in diesen ruhigen Seitentälern nichts vom regen Treiben im Haupttal.

Sonntag um 13.00 Uhr Treffpunkt in Franzensfeste und gemeinsame Anfahrt im GLOBO ALPIN Kleinbus in 6 bis 7 Stunden nach Molines en Queyras. Die Fahrt führt uns über Turin nach Briancon und weiter ins Queras. Montag bis Samstag: Pic du Fond de Peynin 2912m, Grand Queyras und Pic Ségure Überschreitung 3016m, Pic de Cháteau Renard 2989m, Tete de Longet 3146m, Point des Sagnes Longues 3032m, La Gardiole de l´Alpe  2786m, Pointe de Marcelettes 2900m. Pain de Sucre Umrundung. Frühmorgens am Sonntag geht es  zurück nach Franzensfeste, wo wir um ca. 13:00 Uhr ankommen.

Anforderung
700 bis 1100 Hm
Unterkunft
  • Gasthof
Teilnehmerzahl 5 bis 8 Personen
Leistungen
  • 6 x HP im Zweibettzimmer
  • Abholservice Bhf. Brenner
  • Leihgabe LVS-Gerät
  • Bergführer
Preis auf Anfrage