Buchungscode WSW0032

Antholz

  • Skitouren bei den Biathleten

Bekannt ist das Antholzertal für seine Biathlon Wettkämpfe und gleich hinter dem Biathlon Zentrum ist auch der Ausgangspunkt für die 3 schönsten Skitouren im Antholz: Riepenscharte, Rote Wand und Almerhorn. Die weiteren zwei Touren machen wir von Olang aus, einer Ortschaft am Eingang des Antholzertals und sie führen uns von Norden auf unbekannten Roten in die Pragser Dolomiten. Untergebracht sind wir einer detaillierten Beschreibung. Es muss nur noch der Wettergott mitspielen und aus dieser Woche wird ein Erlebnis der Superklasse.

Sonntag: Treffpunkt um 10.00 in Franzensfeste und gemeinsame Weiterreise über den Frejus nach Aussois im Haute Morienne – Auffahrt mit den Liften – Abfahrt zur Refuge Dent Parachée 2511m. Montag: Col de Labby 3328m – Dome de l’Arpont 3699m - Abfahrt zur Refuge de l’Arpont 2309m. Dienstag: Dome de Chasseforet 3586m – Abfahrt zur Refuge Col de Vanoise 2517m. Mittwoch: Col de la Grande Casse 3096m Abfahrt zum Refuge Gliere 2062m – Aufstieg zum Col du Palet 2652m und über das Skigebiet Lac de Tignes zum Refuge de la Leisse 2487m. Donnerstag: Pointe de la Sana 3436m – Abfahrt zum Refuge de la Femma 2346m. Freitag: Aguille de Mean Martin 3278m – weiter über drei Cols nach Bonneval-sur-Arc im hintersten Morienne. Übernachtung im Tal. Samstag: Heimfahrt nach Franzensfeste nach dem Frühstück.

Anforderung
1000 bis 1300 Hm
Unterkunft
  • Gasthof
Teilnehmerzahl 5 bis 8 Personen
Leistungen
  • 6 x HP im Zweibettzimmer
  • Abholservice Bhf. Olang
  • Auf Anfrage Leihgabe VS-Gerät
  • Bergführer
Preis auf Anfrage