Buchungscode WSW0052

Skitouren in Val Varaita

  • Monviso – der sichtbare Berg

Der Name Monviso entstammt den Wörtern „monte visibile“, der sichtbare Berg. Wer an einem klaren Tag die Poebene südlich von Turin entlang fährt, versteht sofort, welchem Berg dieser Name zusteht. Wie ein steiler Zahn steht er am Horizont und überragt alle umliegenden Berge um mehr als 300 Höhenmeter. An seinem Fuße erstreckt sich die Val Varaita, an deren Ende der Colle dell Agnello 2748m in das uns bereits bekannte französische Skitourengebiet Queras führt. Von hier aus und auch aus der südöstlich davon liegenden Val Maira haben wir oft abenteuerlustig in die Val Varaita geschaut und zahllose unverspurte Schneeflanken entdeckt. Im Jahr 2010 hat GLOBO ALPIN die erste EXPLORER- Fahrt in dieses wenig bekannte Tal unternommen und was wir dabei entdecken konnten, hat das Verlangen nach MEHR geweckt. Geographisch vergleichbar mit der Val Maira unterscheidet sich die Val Varaita durch die Wildheit der Berge, welche hier steiler und höher aufragen und durch die Einsamkeit der Touren. Möglichkeiten zum Tourengehen gibt es wahrlich unzählige in jeder Exposition, jeder Länge und jeder Schwierigkeit und wenn das Wetter und die Lawinensituation besonders ungünstig sind, finden sich von Sampéyre, wo wir untergebracht sind, talauswärts, einige sanftere Touren. Um nicht nur die Berge der Val Varaita zu erkunden, sondern auch die kulinarische Besonderheiten des Tals, essen wir 3 x in unterschiedlichen Restaurants in der Umgebung. Vielleicht fellen wir einmal sogar am späten Nachmittag noch auf, um bergsteigend zu einem ganz besonderen Abendessen zu gelangen. Der phantastische Piemonteser Wein wird uns hoffentlich nicht allzu sehr zu Kopf steigen, sodass wir die nächtliche Abfahrt über die gewalzte Piste gut überstehen.

Anforderung
Erfahrung & Kondition für Skihochtouren bis 1600 Hm
Unterkunft
  • Hotel in der Val Varaita
Teilnehmerzahl 5 bis 8 Personen
Leistungen
  • 6 x HP im Zweibettzimmer
  • 3 x Abendessen in typischen Restaurants
  • Abholservice Bhf. Franzensfeste
  • Transfers ab/bis Farnzensfeste
  • Auf Anfrage Leihgabe LVS-Gerät
  • Bergführer
Preis auf Anfrage