Buchungscode WSW0066

Skitouren FORNO DI ZOLDO

  • Civetta und Pelmo im Blick
  • Herzstück der Dolomiten
  • Juwel einsamer Touren
  • Albergo Diffuso
  • Abschlussessen Bärenhöhle

Ohne große Worte bemühen zu wollen, sind wir davon überzeugt, dass diese Skitourenwoche in Forno di Zoldo ein absolutes Highlight im GLOBO ALPIN Dolomiten- Programm darstellt. So viele Gegebenheiten spielen in der Val Zoldiana ideal zusammen und darum ist es verwunderlich, wie spät wir diese Perle am heimischen Skitourenhimmel erst entdeckt haben. Obwohl die Berge in Luftlinie kaum 40km von Toblach entfernt sind, wird erst auf der kurvenreichen, eineinhalbstündigen Anfahrt die reale Entfernung klar, und damit auch der Hauptgrund für die Unbekanntheit dieser Gegend. Umringt von der Tamer & Pramper-Gruppe im Süden, der Moiazza & Civetta im Westen, dem Pelmo im Norden und dem Bosconero im Osten liegt Zoldo eingekesselt im Talgrund und führt dort im Winter seinen friedlichen Dornröschenschlaf. Deshalb führen wir unsere, die Einsamkeit liebenden Skitourengäste, seit die Val Maira in aller Munde ist und die Abruzzen bald besser bekannt sind als die Silvretta, gerne in die noch unerschlossene und unbekannte Valle Zoldiana. Dies bedeutet für uns Bergführer zwar fast täglich anstrengende Spurarbeit, aber hat man erst den Waldgürtel durchbrochen, dann öffnet sich eine einzigartige Dolomitenlandschaft mit Skitouren der Superlative. Diese führen selten auf große Gipfel, aber in ihrer Gesamtheit gehören sie zu den genialsten Touren, welche die Dolomiten zu bieten haben. In diese grandiose Landschaft fügt sich unsere idyllisch gelegene Unterkunft in einem "Albergo Diffuso" ideal ein und wir geben von ihr nicht mehr preis, als dass sie sich mühelos in der Reihe der besten GLOBO ALPIN-Unterkünfte zwischen Sappada, dem Vinschgau und Piemont einreiht. Um die gute lokale Küche der Valle Zoldiana verkosten zu können, essen wir an drei Abenden in verschiedenen Osterias, welche ausgewählte italienische Qualitätsküche versprechen. Dabei ist der kulinarische Höhepunkt der Abschlussabend in der Höhle des Bären, der "Tana dell´orso".

Anforderung
Skitouren 1000 bis 1500 Hm
Unterkunft
  • Albergo diffuso in der val Zoldiana

Teilnehmerzahl 5 bis 8 Personen
Leistungen
  • 6 x HP im Zweibettzimmer
    2 x Abendessen in Osteria
    Abschlussessen in der "Höhle des Bären"
    Abholservice Bhf. Toblach
    Transfer ab/bis Toblach
    Treffpunkt: Anreisetag, 16.00 Uhr
    Bergführer für 5 Tourentage

Preis 1.155,- Euro
Kein EZ buchbar
Zzgl. Europäische Reiseversicherung - Informationen dazu im Büro
Termine So. 27.01.19 – Sa. 02.02.19 So. 17.02.19 – Sa. 23.02.19 So. 24.03.19 – Sa. 30.03.19
Ausrüstungsliste WSW0066
Fotoalben