Buchungscode STR0021

KALYMNOS Sun Trek - Meer & Fels

  • Made by Globo Alpin
  • Einsames Küstentrekking
  • Kleine, duftende Insel
  • Funkelndes Sternenzelt
  • Mediterrane Sternenküche
  • Malerische Buchten

Kalymnos liegt im Osten des Ägäischen Meeres in unmittelbarer Nähe der Urlaubsinsel Kos. Bewohnt wird die Region von gezählten 15.000 Menschen und geschätzten 20.000 Ziegen. Auf der Insel, die bei Kletterern bereits Kultstatus erreicht hat, gibt es auch geniale Möglichkeiten für einsame Trekkingtouren. Vermutet haben wir das schon länger, wissen tun wir es, seitdem wir die einzelnen Etappen ausgekundschaftet und eingerichtet haben. Am Gipfel der höchsten Erhebung, dem stolzen 676m hohen Prophitis Ilias, wurde bereits in frühchristlicher Zeit ein Kloster erbaut. Auch heute noch führen gute Steigspuren, welche die Tour deutlich einfacher machen als die allermeisten anderen Begehungen auf der Insel, dorthin. Die meisten Trekkingmöglichkeiten ergeben sich entlang der wilden und unberührten Steilküsten auf extrem rauen Kalkfelsen und durch die für Griechenland typische Macchia. Die Länge und der Höhenunterschied der Touren halten sich in Grenzen, somit bleibt viel Zeit zum Schauen und Genießen. Trittsicherheit wird allerdings vorausgesetzt und die eine oder andere einfache Kletterstelle lässt sich bestens am Seil des Bergführers bewältigen. Gewaltige Höhlenüberhänge über dem schäumenden Meer werden einfach abgeseilt. Die dafür notwendigen Abseilstellen haben wir alle selber eingerichtet. Die herrlichen kleinen Buchten, an denen man unwillkürlich vorbeikommt, werden nicht nur zum Baden und Faulenzen genutzt. Ein oder zwei Übernachtungen im Schlafsack sind an diesen einsamen Plätzen am Meer eingeplant. Ein Trek ist auf der Nachbarinsel Telendos geplant, welche ursprünglich eins mit Kalymnos war und im Jahr 554 n. Chr. durch ein Erdbeben für immer von letzterer abgetrennt wurde. Damit auch diejenigen, die es etwas steiler lieben, auf ihre Kosten kommen, wird an einem Tag der Klettersteig begangen, der sich oberhalb der Ortschaft Massouri durch die Felswände schlängelt. Abgesehen von den Nächten im Schlafsack sind wir in einem netten "Studio" untergebracht und können somit an den Abenden die kulinarischen Besonderheiten der umliegenden kleinen Restaurants ausprobieren.

Anforderung
Trittsicher & schwindelfrei
Abenteuerfroh & flexibel
Unterkunft
  • 5 x Zweibettzimmer in Studio
    2 x Zelt, Matte & Schlafsack

Teilnehmerzahl 6 bis 8 Personen
Leistungen
  • Organisation Flug Kos
    5 x HP im Zweibettzimmer
    2 x HP im Zelt
    Alle Transfers auf Kalymnos
    Treffpunkt am Flughafen
    Fähre Kos-Kalymnos-Kos
    GLOBO ALPIN Bergführer
    8 Tage

Preis 1.395,- Euro
Zzgl. Flug ab ca. 300,- €
Zzgl. Europäische Reiseversicherung - Informationen dazu im Büro
Termine Sa. 19.05.18 – Sa. 26.05.18 Sa. 08.09.18 – Sa. 15.09.18 Sa. 15.09.18 – Sa. 22.09.18
Ausrüstungsliste STR0021
Fotoalben