Buchungscode SWA0028

Wanderreise ABRUZZEN - Grans Sasso 2912m

  • Wo Hirten und Herden ziehn
  • Südländische Sonne
  • Guter Wein, italienische Küche
  • Geschichtsträchtige Landschaft
  • Außergewöhnliche Gastfreundschaft

Wer Mittelitalien nur vom Liegestuhl am Sandstrand aus kennt, ist oft erstaunt, wenn vom Gran Sasso, einem 2912 m hohen Gipfel zwischen Rom und Pescara, die Rede ist. Er ist der höchste Gipfel des Apennins und in seiner Umgebung gibt es eine Vielzahl interessanter Wanderungen. Oliven- und Feigenbäume, Hochalmen und schroffe Gipfel prägen die Landschaft, alte Kulturstätten und verlassene Dörfer zeugen von der bewegten Geschichte. Wer gerne wandert, aber im Urlaub nicht auf südländische Sonne, guten Wein, italienische Küche und mediterranes Zeitgefühl verzichten möchte, ist bei dieser Wanderwoche richtig. In ländlichen Hotels und Gasthäusern werden wir mit außergewöhnlicher Gastfreundschaft und Herzlichkeit empfangen und mit Spezialitäten der regionalen Küche verwöhnt. Seit 14 Jahren sind wir von GLOBO ALPIN in den Abruzzen unterwegs und haben dieses allgemein noch wenig bekannte Gebiet und seine Bewohner lieben gelernt und viele kleine, verborgene Schätze kennen lernen dürfen.

Anforderung
Kondition für 5 - 7 Gehstunden
500 bis 1000 Hm
Unterkunft
  • 3 x Hotel in Caramanico Terme
    3 x exkl. Osteria in Rocca Calascio
    1 x Hotel an der Adriaküste

Teilnehmerzahl 6 bis 8 Personen
Leistungen
  • 7 x HP im Zweibettzimmer
    Abholservice Bhf. Franzensfeste
    Transfer ab/bis Franzensfeste
    Verschiedene Kulturführungen & Besichtigungen
    Abschluss-Fischessen
    Treffpunkt: Anreisetag, 12.00 Uhr
    Bergwanderführer für 6 Tourentage


Preis auf Anfrage
EZ-Aufpreis auf Anfrage
Flug nach Rom möglich
Zzgl. Europäische Reiseversicherung - Informationen dazu im Büro