Buchungscode WSF0014

Skitouren GRÖNLAND - Ski & Sail

  • Skitouren in Westgrönland
  • An Bord der Rembrandt van Rijn
  • Waale, Gletscherbrüche & Pulverhänge

G R Ö N L A N D: „Abendstimmung im Nimmerdunkelland. Die eisige Luft strömt als Sauerstoffdusche in die Lunge. Ich stehe allein am Vordeck, Suche die Vollkommenheit des Horizont ab und flüstere leise lachend in mich hinein: Was für ein glücklicher Mensch bin ich?!? Das Meer, das Licht, die Berge: alles fühlt sich so nah an, dass man sich darin auflösen möchte. Klein und demütig wird der Körper, der Geist jedoch fliegt. Die Einfachheit der Landschaft streckt den Atem. Das wirklich GROSSE begnügt sich stets mit dem Minimalen. Hier ist kein Baum, kein Strauch dem Blick im Weg, kein Laut ist umsonst und kein Schatten zu viel.“ Dies habe ich auf dem Heimflug von Grönland im Frühjahr 2013 in mein Reisetagebuch geschrieben und auch jetzt, nach der zweiten Reise dorthin im Frühjahr 2014, gibt es für meine Erinnerungen an dieses beeindruckende Land keine treffenderen Worte. Allem voran diese absolute, baumlose, schneebedeckte Weite. Unterbrochen nur von schwarzen Felsgraten und blauen Gletscherbrüchen und am unteren Rand liegt, begrenzt wie von einem Bilderrahmen, das dunkelblaue Meer. Über 50km tief schneiden die Meeresfjorde wie Klüfte in den Rücken dieser immensen Schneeschildkröte namens Grönland und rechts wie links strömen die Gletscher kalbend ins Meer. Fast beängstigend wirkt die gewaltige Landschaft anfangs auf uns Skibergsteiger, aber haben wir uns nach der ersten Bodenberührung an die großartige Bergwelt gewöhnt, entdecken wir unzählige Tourenmöglichkeiten in allen Expositionen und Steilheiten. Den heimeligen Ausgleich zur wilden Natur bietet der bestens auf die Bedürfnisse von Skitourengehern adaptierte Dreimaster Rembrandt van Rijn, der uns Haus und Fahrzeug gleichzeitig ist. Täglich bringt er uns zu unterschiedlichen Ausgangspunkten und die Wahrscheinlichkeit, dabei Walen zu begegnen, ist groß. Nachts liegen wir in traumhaften Buchten vor Anker und die tiefen Fjorde schützen uns vor unruhigem Wellengang.

Es erwartet uns keine Aufgabe außer Genießen, Schauen, Essen, Feiern Schlafen und den nächsten Tag planen, denn um das Schiff und unser Wohl kümmern sich der Kapitän und seine Mannschaft.

Programm: Mo. Flug nach Kopenhagen und Übernachtung im Hotel. Di. Flug Kopenhagen - Kangerlussuaq. Inlandflug nach Maniitsoq und einschiffen auf der Rembrandt van Rijn. Mi. bis Mo. 6 Skitouren in Westgrönland (Hamborgerland, Ewigkeitsfjord, Kangerdluarssuat Fjord). Di. Rückflug Maniitsoq - Kangerlussuaq - Kopenhagen. Übernachtung im Hotel. Mi. Heimflug.

 

 

Anforderung
Abenteuer- & Teamgeist
Erfahrung & Kondition für Skitouren bis 1500 Hm
Unterkunft
  • 2 x Hotel in Kopenhagen
    7 x Twin-Kabinen mit Dusche/WC auf dem Schiff

Teilnehmerzahl 8 bis 10 Personen
Leistungen
  • Buchung Flüge bis Grönland und zurück
  • 7 x Vollpension auf der Rembrandt van Rijn
  • 2 x HP Hotel in Kopenhagen
  • Alle Transfers in Grönland
  • Globo Alpin Bergführer
Preis auf Anfrage Twin Innenkabine