Buchungscode WWE0023

Skitourenwochenende "Im Banne des Großglockners"

  • Für anspruchsvolle Skibergsteiger
  • Im Angesicht des Großglockners
  • Nationalpark Hohe Tauern
  • Rassige Dreitausender
  • Lucknerhaus, 1920m

Die im Nationalpark Hohe Tauern und in direkter Nachbarschaft zum Großglockner gelegene Schobergruppe, besticht durch ihre Vielzahl an großartigen Skitourenzielen. Die Anziehungskraft des Großglockners bewirkt, dass die Gipfel, die in seinem Schatten liegen, mehr Ruhe haben, als man im ersten Moment vermuten möchte. Es handelt sich dabei um ordentlich anspruchsvolle Skitouren, die auch zu schönen Überschreitungen kombiniert werden können. Namen wie Böses Weibele oder Hochschober kennt man in der Welt der Skitourengeher; dass man dort aber trotzdem noch herrlich einsam unterwegs sein kann, ist der Bekanntheit des Großglockners zu verdanken. Als Stützpunkt nutzen wir das Lucknerhaus, das bereits auf knapp 2000m Meereshöhe liegt und mit dem Auto angenehm erreichbar ist. Es ist der ideale Ausgangspunkt für die Skitouren in der Schobergruppe, welche z.T. direkt von der Haustür aus gestartet werden.

Tourenmöglichkeiten: Böses Weibele 3121m, Figerhorn 2744m, Gridenkarköpfe 3031m, Hochschober 3242m, Teufelskamp 3511m u.v.a.m. stehen zur Auswahl für dieses Wochenprogramm.

Anforderung
Skitouren von 1000 bis 1600 Hm
Unterkunft
Teilnehmerzahl 5 bis 8 Personen
Leistungen
  • 3 x HP im Mehrbettzimmer
    Abholservice Bhf. Toblach oder Lienz
    Treffpunkt: Anreisetag, 19.00 Uhr
    Bergführer für 3 Tourentage

Preis 595,- Euro
Kein Einzelzimmer buchbar
Zzgl. Europäische Reiseversicherung - Informationen dazu im Büro
Termine Do. 05.03.20 – So. 08.03.20 Do. 02.04.20 – So. 05.04.20 Do. 16.04.20 – So. 19.04.20
Ausrüstungsliste WWE0023